„72h-Aktion“ in der vierten Unterkunft

Vom 23. bis zum 25. Mai fand in der vierten Unterkunft die „72h-Aktion“ statt. Im Rahmen dieses Projektes des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), arbeiteten rund 40 Jugendliche aus verschiedenen Jugendverbänden und -gruppierungen gemeinsam mit Geflüchteten daran, den Gartenbereich und einige Flure der Unterkunft neu zu gestalten.