Treffen mit FreiFunk

Treffen mit FreiFunk

Am 5. Juli nahmen Vertreter unterschiedlicher Bonner Sammelunterkünfte zum zweiten Mal an einem gemeinsamen Treffen mit den Ehrenamtlichen der Initiative „Freifunk –  Köln, Bonn und Umland“ teil. Dort wurde im intensiven Austausch mit den Leuten von Freifunk darüber gesprochen, wie die WLAn-Abdeckung in den Unterkünften verbessert werden kann. Darüber hinaus ist geplant, auch in weiteren Unterkünften Computerräume einzurichten, die die Bewohnerinnen und Bewohner nutzen können, um zu lernen, Bewerbungen zu schreiben oder zu spielen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar